Die Spridgets werden heute auch noch gebaut. Hier sind 2 Modelle eines "Detail Cars" im Massstab 1:43. Diese sind sehr detailliert und genau nachgebaut. Auch die Spridgets gibt es als Gussmodell, aber sehr klein. Es gab früher auch Modellautos von Dinky Toys. Hier ist ein Austin Healey Sprite Mk II im Massstab 1:43. Die Windschutzscheibe ist nicht original. Sie wurde mit einer Büroklammer nachgebaut. Von den Proportionen her ist das Modell auch nicht besonders geglückt, aber da es ein Modell aus der Zeit ist, wird es trotzdem um die 150 SFr gehandelt.